Transparenzbericht (17.09.201)

Der nachfolgende Transparenzbericht gibt Informationen √ľber den aktuellen inhaltlichen Zustand von DNSChoice.eu und zeigt die Pl√§ne f√ľr die n√§chsten Anpassungen und Erweiterungen.

Berichtszeitraum: 01.08.2021 – 17.09.2021

1. Vorwort

DNSCHoice.eu hat vor allem in den letzten Wochen viele √Ąnderungen hinter sich. Mit dem Umzug und der damit einhergehenden Erneuerung der Webseite ownonline.de auf ownonline.eu wurde kurz darauf auch die Oberfl√§che von DNSCHoice.eu erneuert. Nach und Nach flie√üen viele weitere Funktionen von ownonline.eu auch in die Schwesterseite DNSCHoice.eu ein. Inhaltlich entwickelt sich DNSCHoice.eu – wenn auch langsam.

2. Erweiterung des Inhaltes

Übergreifende Veränderungen:

  • Neues Design (Astra)

2.1 Deutschsprachige Version

2.1.1 Neue Inhalte

In der deutschsprachigen Ausgabe wurden folgende neue Inhalte ergänzt:

  • MacOS
    • DNSv4
    • DNSv6
    • Anleitung zur Implementierung von DNS √ľber HTTPS bzw. DNS √ľber TLS (Verweis auf Stubby)
  • Stubby
    • Anleitung zur Implementierung in MacOS
    • Anleitung zur Implementierung in Linux (Mint) (Ubuntu) (Debian)
  • Google Public DNS
    • DNSv4
    • DNSv6
    • Verweise zur Implementierung von DNS √ľber HTTPS bzw. DNS √ľber TLS
    • Verweise zur Implementierung von DNS √ľber HTTPS bzw. DNS √ľber TLS (Stubby)
    • Verweise zum Web-Resolver
2.1.2 Veränderte/Ergänzte Inhalte

In der deutschsprachigen Ausgabe wurden folgende Inhalte verändert bzw. ergänzt:

  • Windows
    • Anleitung zur Implementierung von DNS √ľber HTTPS bzw. DNS √ľber TLS
  • Linux (Debian)
    • Anleitung zur Implementierung von DNS √ľber HTTPS bzw. DNS √ľber TLS (Verweis auf Stubby)
2.1.3 Entfernte Inhalte

In der deutschsprachigen Ausgabe wurden folgende Inhalte entfernt:

  • keine

2.2 Englischsprachige Version

Keine Veränderungen

3. Ziele

Bis zum nächsten Transparenzbericht (Erscheinungsdatum 16.10.2021) sollen folgende Ziele erreicht werden:

√úbergreifende Ziele:

  • Eine bessere Cookie-L√∂sung muss implementiert werden.

3.1 Deutschsprachige Version

  • Alle DNS-Server unter DNS-Server w√§hlen sollen eingetragen werden, so dass eine reale Wahlm√∂glichkeit entsteht.
  • Die Anleitungen f√ľr viele der unter DNS-Server √§ndern eingetragenen Ger√§te sollen entsprechend hinzugef√ľgt werden. (mind. 3 Ger√§te)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

two × three =